Du möchtest aktuelle Termine, News und Bilder sehen? Dann like und abonniere Fitness im Wald auf

  • Facebook Fitness im Wald
  • Instagram Fitness im Wald

© 2018 FITNESS im WALD.   IMPRESSUM

Für wen eignet sich Fitness Level Beginner?

Bei Fitness Level Beginner sind die Kurseinheiten so aufgebaut, dass Anfänger, die bisher wenig Sport getrieben haben, hier einen fundierten Einstieg finden, um langsam und behutsam Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit aufzubauen.

Für wen eignet sich Fitness Level Medium?

Bei Fitness Level Medium sind die Kurseinheiten so aufgebaut, dass Teilnehmer, die bereits regelmäßig Sport treiben und fit sind, in den Übungen und Workouts im Wald an ihre persönliche Grenze stoßen werden und sich auspowern können.

Was bedeutet Waldbaden?

„Shinrin Yoku“ kommt aus Japan und in Deutschland sagen wir „Waldbaden“ dazu. Dabei geht um das achtsame und absichtslose Verweilen im Wald, bei dem sich alle Sinne öffnen. Achtsamkeit, Langsamkeit, Atem, Meditation, leichte Bewegungen und Stille helfen dabei, den Wald als Ort der Regeneration und des Krafttankens zu erleben. Als wirksame Methode zur Gesunderhaltung sorgt Waldbaden für mehr innere Ruhe, erholsameren Schlaf und ein stärkeres Immunsystem. Auf der mentalen Ebene ermöglicht das Eintauchen in die Baum-Atmosphäre pures Empfinden, Loslassen vom Alltag und die Rückkehr zum eigenen Selbst.

Wie melde ich mich an?

Melde Dich hier online an: ANMELDUNG. Du wirst durch das Menu geführt und kannst Dir Termine aussuchen und Deinen Platz reservieren. Auf der Seite ANMELDUNG findest Du auch einen Button Log In - Meine Buchungen. Hier kannst Du Dich registrieren und künftig Deine Buchungen verwalten, also auch Umbuchen oder Stornieren. Das geht ganz schnell und einfach. Es gibt sogar eine Fitness im Wald APP, über die man schnell und einfach Termine buchen kann. 

Wo finden die Kurse statt?

Die Kurse finden in den schönen Wäldern rund um Bad Nauheim am Johannisberg oder Winterstein statt. Treffpunkt ist, wenn in der Anmeldung nicht anders angegeben, auf dem Parkplatz vor dem Restaurant Williams am Segelflugplatz. Auf der Startseite gibt es auch eine Google-Map unter INFO.

Was ist, wenn das Wetter schlecht oder unzumutbar ist?

Die Kurse finden auch dann statt, wenn es regnet (Schauer, Graupelschauer, Dauerregen). Sollte es sehr stark windig sein, stürmen, hageln oder gewittern, fällt ein Kurs selbstverständlich aus. Bei starker Hitze finden die Kurse statt, da wir uns im Schatten der Bäume bewegen. Und im Winter, wenn es schneit oder mal dicker Schnee liegen sollte, ist es wunderbar sich draußen aufzuhalten. Bei Glatteis fällt es aber aus.

Was kostet die Teilnahme und wie bezahle ich?

Zur Teilnahme ist unsere 5er-Kurskarte erforderlich. Diese kostet 45,00 EUR und kann hier online gekauft werden: KURSKARTE. Beim Kauf Deiner ersten 5er-Kurskarte bekommst Du außerdem als kleines Dankeschön ein schönes Fitness im Wald T'Shirt geschenkt. 

Was ist, wenn ich die Kurskarte nicht voll nutze? Gibt es eine Rückerstattung?

Die Kurskarte ist sechs Monate lang gültig. Eigentlich genug Zeit, sie voll zu nutzen. Falls Du es nicht schaffst, die Kurskarte voll zu nutzen, dann gib sie einfach an jemanden Anderen weiter. Nicht genutzte Kurseinheiten, aus welchen Gründen auch immer, verfallen sonst nach den sechs Monaten. Eine Rückerstattung der Kurskartengebühr, ob anteilig oder komplett, ist dann leider ausgeschlossen.

Werden auch Trainingsutensilien genutzt?

In den Fitnesskursen trainieren allein mit unserem eigenen Körper, ohne Geräte und mit allem, was uns draußen im Wald zur Verfügung steht (Holzstämme, Waldhütte, Holzblöcke, Bäume, Holzbänke ...).

Werden Regeln bzgl. Naturschutz im Wald beachtet?

Selbstverständlich! Wir halten uns an alle Regeln und wertschätzen die Natur: Wir bleiben auf Waldwegen und Waldtrails, die für Waldläufe allgemein zugänglich sind, wir hinterlassen keinen Müll, wir dringen nicht in Ruhezonen der Tiere ein, wir brechen keine Äste ab, zerstören nichts und wir machen keinen Lärm. Beim Waldbaden oder Nachtwandern gehen wir auch mal tiefer in den Wald hinein, völlig leise und behutsam und suchen uns dort ein stilles Plätzchen.

Welche Risiken beim Training im Wald gibt es?

Leider bestehen beim Aufenthalt im Wald auch einige Risiken. Was man dazu beachten sollte, schaut Euch bitte im Dokument: Risiken im Wald und das Merkblatt Zecken an. Für den Schutz vor Zeckenbefall und der Kontrolle nach Zecken auf der Haut ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Daher wird auch empfohlen, als eine der Vorbeugemaßnahmen, mit langer Hose zu trainieren.

Was soll man mit bringen?

Der Witterung angepasste Kleidung. Wenn möglich, weniger in schrillen Farben, mehr in dezenten Naturtönen. Wir haben sogar einen Shop mit passendem Outfit und Accessoires: OUTFIT & MORE. Empfehlenswert ist auch, dass Du ein Paar Gartenhandschuhe, Arbeitshandschuhe oder ähnlich und ein Sitzkissen mit bringst. Bitte nimm in Kauf, dass beim Aufenthalt im Wald, Deine Kleidung und Schuhe durchaus auch sehr dreckig und nass werden können. Ansonsten etwas zum Trinken nicht vergessen.

Wenn ich noch Fragen habe?

Dann nutze einfach das Kontaktformular und stelle Deine Frage: KONTAKT

Please reload